Kategorien
Legendäre Gitarristen

Peter Frampton

Kategorien
Legendäre Gitarristen

Steve Belfer

Kategorien
Legendäre Gitarristen

Tommy Bolin

Kategorien
Landys Online Gitarrenstunde - Grafiken

Die Töne der E-Saite

E-Saite_toene_Gitarrenkueche

Kategorien
Landys Online Gitarrenstunde - Grafiken

E-Moll-Shape

E-Moll-Shape

Kategorien
Landys Online Gitarrenstunde - Grafiken

E-Dur-Shape

E-Shape

Kategorien
Landys Online Gitarrenstunde - Grafiken

C A G E D

C-A-G-E-D

Kategorien
Landys Online Gitarrenstunde

5. E-Moll-Shape

Der E-Moll Shape ist in Wirklichkeit kein neuer Shape sondern eine „Beugung“ des E-Dur Shapes.

Dur- und Moll-Akkord unterscheiden sich mit der Terz. Die Terz des Akkords ist für das Tongeschlecht des Akkords verantwortlich.
Mehr Theorie gibt’s in der nächsten Kolumne.

E-Moll-Shape

Die Orientierung beim E-moll Shape ist wie beim E-Dur Shape die E-Saite.

Übung:

  • spiel die natürlichen Töne auf der E-Saite und spiele dann den dazu passenden E-Moll-Shape
  • spiel alle ‘b’-und ‘#’ Töne und mache das gleiche
  • spiel E-Dur-Shape und E-Moll-Shape abwechseln

Schön langsam wird da Musik daraus

Kategorien
Legendäre Gitarristen

Kirk Hammet und und James Hetfield (Metallica)

Kategorien
Legendäre Gitarristen

Hanse Schoierer

9. All my Ducks  – ab Minute 27